Anforderungen und Empfehlungen für schulisches WLAN

Ø Lesezeit: < 1 Minute

Um mobile Endgeräte im Unterricht flexibel und zuverlässig einsetzen zu können, muss ein leistungsfähiges und sicheres WLAN zur Verfügung stehen.

Über WLAN lassen sich Daten kabellos aus dem Internet oder dem lokalen Netz an PC, Smartphone oder Tablet übertragen. Bei großen Dateien ist eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit natürlich unabdingbar.
Ein leistungsfähiges WLAN brauchen Schulen zur schnellen Übertragung von großen Datenmengen (bspw. Multimedia-Inhalte). Es werden darüber hinaus WLAN Komponenten benötigt, die in der Lage sind, viele Endgeräte zugleich mit Inhalten zu versorgen.

Bei der Nutzungsdichte ist zu berücksichtigen, dass es nicht nur um Abdeckung, sondern auch um Bandbreite geht.
Soll z. B. eine Aula oder ein anderer Bereich so versorgt werden, dass alle Besucher einer Veranstaltung das WLAN nutzen können, muss dies schon bei der professionellen WLAN Planung berücksichtigt werden.
Auch muss berücksichtigt werden, dass ein Benutzer zukünftig mehr als ein WLAN Gerät wie z.B Smartphone und Tablet gleichzeitig benutzen wird.

mehr vom Autor

interessante Artikel